DSC_5603Dribbeln wie die Weltmeister: Marcel Koller auf Talentsuche

Die List & Mausser Zahntechnik lud am 29. April zu ihrem ersten Hallen-Fußballturnier in das Wiener Sportzentrum Marswiese. Acht Teams, bestehend aus Zahnärzten, Zahntechnikern, Studenten und der Industrie gaben vier Stunden lang alles: Es wurde gefightet, als gäbe es kein Morgen.

Werbung

Günther List lieferte mit seiner Veranstaltungs-Premiere ein organisatorisches Meisterstück: Alles klappte bestens und die Stimmung war vom Feinsten, und das trotz viel Ehrgeiz und harter Bandagen –  Walter Grabner (Straumann) musste mit einer gerissenen Achillessehne vom Feld getragen werden.

Zum Abschluss wurden die Mannschaften für ihren sportlichen Einsatz geehrt und die Sieger gekürt – obwohl: Sieger waren alle, Teilnehmer wie Organisatoren. Und die Überzeugung aller war: Das muss im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden, denn so lustig kommt die dentale Welt sonst nirgendwo zusammen!

Das können wir nur bestätigen und gratulieren.

Die Top 3

Sieger: Team Zahnärzteteam Stadtpark
Zweiter Platz: Team Zahntechnik 1
Dritter Platz: Team Klinik Studenten

Hier die Bilder…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here