Als Funevent vor dem großen internationalen Schirennen am Samstag, fand am Freitagabend der Zipflbobspaß statt. Über mangelnde Teilnehmermotivation brauchte man sich beim ODV als Veranstalter nicht zu beklagen: Über 25 Teilnehmer meldeten sich für den Abendbewerb. Der Event wurde in einem Zweier Ausscheidungsrennen durchgeführt und startete – für Teilnehmer ab 18 – mit einem vitaminreichen Obstler. Danach mußten die Bob zum Start getragen werden und in einem Rennen ohne Rücksicht auf Verluste mußte ein Herz erobert werden. Damit stand der Sieger im direkten Duell fest.

Den Sieg am Ende holte sich Junior Raphael Kolb im direkten Duell mit seinem Alterskollegen Gregor Scherer. So groß die Freude über den Sieg auch war, so riesig war die Enttäuschung zunächst über den zweiten Platz. Doch am Ende gab es nur Gewinner dieser kurzweiligen Veranstaltung.

Werbung

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here