Prophylaxe

Video: Pluradent Workshop mit der Swiss Dental Academy

DSC_2963Pluradent Austria lud am 16. und 17. April zum EMS „Master Class“ Workshop an der Universitätszahnklinik in Wien. Zwei Tage lang erfuhren die Teilnehmer alles über die richtige Anwendung der Piezon- und Airflow-Technologie – und vieles mehr.

Es ist schon erstaunlich, was Anwender alles wissen müssen, um Ultraschall und Pulverstrahl optimal bei der Supra- und Subgingival-Behandlung einsetzen zu können. An diesen zwei Tagen gab die Trainerin Adina Mauder, DH der von EMS gegründeten Swiss Dental Academy, eine Fülle von wertvollen Tipps zur sicheren und effizienten Anwendung von Air Flow und Piezon.

Aber nicht nur das – breiter Raum wurde in den drei Workshop-Teilen der Patientenkommunikation gewidmet. Die richtige Ansprache ist natürlich für alle Patientengruppen wesentlich, gilt aber besonders für Kinder und Jugendliche. Im Block „Kinder- und Jugendprophylaxe“ am Samstag wurde deutlich, dass nicht nur Fachwissen über die speziellen Erfordernisse des Milch- und Jugendlichengebisses nötig ist, sondern auch, wie man mit dieser Zielgruppe umgeht. Entsprechend den Altersklassen vom Kleinkind bis zum Jugendlichen wurde an Hand vieler Beispiele aus der Praxis gezeigt, wie man Vertrauen gewinnen und die Mitarbeit der Patienten erreichen kann. Die zielgerichtete Ansprache ohne Fachbegriffe, das Ernstnehmen von Jugendlichen auf „erwachsener“ Ebene, die Auswirkungen nonverbaler Kommunikation, Konfliktmanagement und der Einsatz altersgerechter Hilfsmittel wurden ebenso anschaulich besprochen wie der Umgang mit den Eltern – ihr richtiges Verhalten ist wesentlich für die Compliance des Kindes damit für den langfristigen Erfolg der Prophylaxe.

Die Kurse der Swiss Dental Academy richten sich an Prophylaxe-Assistentinnen zur Auffrischung und Vertiefung ihres Fachwissens. Das positive Feedback der Teilnehmerinnen beweist, dass dafür auch ein hoher Bedarf existiert.

Hier die Bilder vom Workshop…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.