IDS Neuheit

IDS: SICAT Endo und Endoguide

Durch die Fusionierung von 2D- mit 3D-Röntgendaten können Lage und Länge der Kanäle präzise bestimmt werden

SICAT stellte auf der IDS eine neue Applikation zur Diagnose und Planung von endodontologischen Behandlungen vor, die zudem in der klinischen Umsetzung mit Bohrschablonen unterstützen kann. Mit der Software können alle Kanäle in 3D einfach identifiziert und die Arbeitslänge und Tiefe der Zugangskavität exakt bestimmt werden.

Durch die 360 Grad Visualisierung können selbst stark gekrümmte und kalzifizierte Kanäle zuverlässig in 3D diagnostiziert werden. Die Fusionierung von 2D-Röntgenbildern mit 3D-Röntgendaten erlaubt die gleichzeitige Navigation in 2D und 3D. Zusätzlich zur Diagnostik erlaubt SICAT Endo die Bestellung spezieller Bohrschablonen, die zum Beispiel bei kalzifizierten Zähnen eine effiziente Behandlung ermöglichen werden. SICAT Endoguides werden für die orthograde und retrograde Wurzelkanalbehandlung verfügbar sein.

SICAT Endo und Endoguide wurden auf der IDS vorgestellt und sind zur Zeit noch nicht erhältlich.

Kategorien:IDS Neuheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.