Schweiz

Olten: Parodontologie ist Teamwork

Die Fachtagung der Swiss Dental Hygienists und der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie (SSP) befasste sich am 9. März 2018 in Olten intensiv mit der Parodontitis.

Wenn rund 70% des Zahnverlustes von der Parodontitis verursacht werden und drei von vier Menschen im Laufe ihres Lebens Parodontalerkrankungen wie diese erleiden, und wenn dieses Problem durch die steigende Lebenserwartung immer grösser wird, dann muss sich die Zahnmedizin intensiv damit befassen. Genau das tat auch die Fachtagung der Swiss Dental Hygienists und der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie in Olten. Wie kann man die Compliance bei der Mundhygiene verbessern und welche Hilfsmittel gibt es – für Zuhause und für die PZR -, um dem Biofilm effizient an den Kragen zu gehen? Wo sind dabei die Problemzonen? Und nicht zuletzt: Wie stellt man die richtige Diagnose? Spannende Fragen, auf die eine Reihe namhafter Referenten Antworten gaben und von über 460 Teilnehmerinnen mit höchster Aufmerksamkeit verfolgt wurden.
Hier die Bilder der grossartigen Veranstaltung:

Kategorien:Schweiz, Veranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.