Veranstaltungen

Preevent der 2. Dentalen Schi WM: Zipflbobrennen

Am Vorabend der Dentalen Schi Weltmeisterschaft fand das legendäre Zipflbobrennen unter reger internationaler Beteiligung statt. Die Anforderungen waren im Vergleich zur letzten Veranstaltung erhöht worden. Vor dem Duell mußten die Teilnehmer ab 18 Jahren einen Jägermeister trinken und mit einem Luftdruckgewehr auf eine Zielscheibe schiessen. Der bessere Schütze hatten beim Zipflbobrennen dann einen kleinen Startvorteil. Es wurde um jeden Meter und bis auf den letzten Atemzug gekämpft. Nicht wenige Blitzstarts endeten nach wenigen Meter vor lauter Kraft mit einem Bauchfleck im Schnee. Nach aufregenden, körperbetonten Duellen im tiefen und nassen Schnee standen am Schluß die jüngeren und durchtrainierteren Teilnehmer am Podest, mit Dana und David übrigens zwei aus dem Hause des ODV Vizepräsidenten Schuller. Raphael Kolb der Sieger des letzten Zipflbobrennens stand auch wieder auf dem Podest, was seine aktuelle gute Form unterstreicht. Wir gratulieren recht herzlich.

  1. David Schuller
  2. Raphael Kolb (Vorjahressieger)
  3. Dana Schuller

Kategorien:Veranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.