Veranstaltungen

Come Together von Plandent

Über 230 Gäste folgten der Einladung von Alexandra Lacek-Cipone, Geschäftsführerin Plandent, in die METAStadt ins Kesselhaus. In der Eröffnungsrede ging sie auf die großen Schritte ein, die Plandent allein im letzten Jahr machen musste und auch gemacht hat und gab einen Ausblick auf die Schwerpunkte im aktuellen Jahr. Mit starken Kooperationspartnern an seiner Seite möchte Plandent auch in Zukunft weiter wachsen, wobei sie explizit die Bereiche Prophylaxe und Hygiene besonders hervorstrich. Im Anschluss hielt ZTM Hans-Joachim Lotz einen Vortrag zum Thema „Der Patient und seine Wünsche bleiben analog„, in dem es vor allem um funktionelle und ästhetische Strategien im digitalen Zeitalter ging. Tosender Applaus nach über einer Stunde Vortrag und auch das anschließende – noch analoge – Buffet ließ keine Wünsche offen. Den Schlusspunkt setzte die 13-köpfige Band Jake and Elwood’s Blues Review, die großen Anklang fand.

Als Resumée bleibt nach diesem Abend nur zu hoffen, daß diese Pre-Event Veranstaltung auch im kommenden Jahr so von Plandent beibehalten wird und sich zu einem Fixpunkt entwickelt.

Kategorien:Veranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.