Foto-Workshops

DSC_7700cutFoto-Workshops „Dentale Fotografie“ für Zahntechniker und zahnärztliche Praxen

Schlecht belichtete Intraoralbilder mit falschem Bildausschnitt? „Fahndungsfotos“ statt Portraits Ihrer Patienten? „Flache“ Aufnahmen Ihrer zahntechnischen Arbeiten, die Ihren kleinen Kunstwerken nicht gerecht werden? Wenn Sie statt Frust mit misslungenen Aufnahmen Freude an der Dentalen Fotografie erleben wollen, dann besuchen Sie doch einen unserer Workshops, die gemeinsam mit Handel und Industrie sowie Interessensvertretungen durchgeführt werden. In den speziell adaptierten Kursen erfahren Sie, welche Ausrüstung und Hilfsmittel Sie benötigen und wie Sie damit umgehen. Zielsetzung ist, typische Fehler zu vermeiden und mit geringem Aufwand zu professionellem Bildmaterial möglichst ohne Nachbearbeitung zu kommen. In den Zahnarztkursen liegen die Schwerpunkte auf Intraoral-Fotografie und Portraits, in den Laborworkshops lernen Sie, wie Sie Ihre zahntechnischen Arbeiten professionell ins rechte Licht rücken, um Form, Textur und Transluzenzen herauszuarbeiten. In beiden Kursen wird praktischen Übungen viel Raum gegeben.

Kursinhalte (gilt für beide Kurse)

Technische Ausstattung

  • Auswahl der richtigen Fotoausrüstung
  • Sinnvolles Zubehör

Bildarchivierung

  • Grundlagen der Fotografie
  • Die richtige Belichtung (Auswirkung von Verschlusszeit, ISO und Blende)
  • Brennweitenauswahl und Kameraeinstellungen in Bezug auf das Motiv
  • Bildausschnitt, Motivpositionierung
  • Lichtführung (Blitz- oder Dauerlicht)
  • Positionierung und Lichtführung bei Portraitaufnahmen

Praxiskurs: Besondere Erfordernisse der Oral- und Intraoral-Fotografie Hands-On-Workshop Intraorale Aufnahmen mit und ohne Mundspiegel sowie Portraits.

  • Kameraeinstellung, Kameraführung
  • Patientenpositionierung
  • Fotografie mit und ohne Spiegel
  • Richtiger Umgang mit den Hilfsmitteln
  • Problemstellungen und -lösungen
  • Portraitaufnahmen mit nur einem Blitz oder mit einfacher Studio-Infrastruktur

Laborkurs: Besondere Erfordernisse der Zahnmodell-Fotografie Hands-On-Workshop Sachfotografie: Makroaufnahmen von zahntechnischen Arbeiten mit Dauerlicht und/oder Blitz.

  • Ausrüstung und Hilfsmittel
  • Lichtführung, Lichteffekte
  • Plastizität von Objekten
  • Darstellung von Transluzenzen
  • Hintergründe, Motivfreistellung

Kontakt:

Robert Simon Tel.: +43 699 1775 1775 robert.simon@dentaljournal.eu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s