Testpilot

Ein einfaches Drücken der Prophy- oder Perio-Taste auf dem Touchscreen genügt, um während der Behandlung zwischen supra- und subgingivalem Air-Polishing zu wechseln.

Aktuelle Testpiloten für die Schweiz und Österreich. Zum Anmelden bitte zur Box nach unten scrollen.

Hinweis: Die Anmeldung zur Testaktion kann ab sofort erfolgen, die Interessenten werden ab Mitte September kontakiert in der Reihenfolge der Anmeldung!

1. combi touch von mectron

DIE AKTION
Wir stellen gemeinsam mit renommierten Herstellern Geräte, Instrumente und Materialien zur Verfügung, die Sie kostenlos testen können. Die Testprodukte in dieser Aktion werden von den jeweiligen Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt.

JETZT TESTEN UND BEWERTEN!
Melden Sie sich mit Namen, Praxisadresse und E-Mail und probieren Sie das Produkt Ihrer Wahl aus! Sie werden von uns per Email an Ihr persönliches Testresumée erinnert.

Melden Sie sich bei Interesse unten auf der Seite in der Kontaktbox mit Ihrer Emailadresse und Ihrem Namen an.

Prophylaxe – so sanft,
federleicht und komfortabel wie nie zuvor
Der combi touch von mectron

Federleichten Handstücke, unzählige Einsatzmöglichkeiten und umfassender Komfort in der Bedienung machen den bewährten Klassiker von mectron noch unentbehrlicher für jeden Prophylaxe-Profi.

Bei einer herkömmlichen Prophylaxe-Behandlung kommen normalerweise eine Reihe von unterschiedlichen Geräten zum Einsatz: Küretten, Scaler, Winkelstücke, Polierer, Pasten – wäre es nicht perfekt, wenn sie alle in einem Gerät vereint wären? Mit dem combi touch von ­mectron wird dieser Wunsch nun Wirklichkeit; denn es kombiniert Ultraschalleinheit und Pulverstrahlgerät miteinander. Auf diese Weise ermöglich das combi touch eine vollständige Behandlung von der supra- und subgingivalen Konkrement-Entfernung über eine schonende Entfernung von Verfärbungen und Biofilm mit dem Pulverstrahl bis hin zur Implantat-Reinigung.

Das Gerät ist flexibel einsetzbar. Auch beim Design der Handstücke steht der Komfort nun einmal mehr im Vordergrund. Das LED-Ultraschallhandstück des combi touch mit zirkulärem Licht und seinen nur 55 Gramm ist ein echtes Leichtgewicht. So liegt es, leicht wie eine Feder, ganz angenehm in der Hand des Behandelnden.