Mittwoch, Juli 6, 2022
StartSchweiz«Es geht uns darum möglichst vielen Zahnärzten die Chance zu bieten von...

«Es geht uns darum möglichst vielen Zahnärzten die Chance zu bieten von den Vorteilen neuer Verfahren zu profitieren.»

Interview mit Dr. med. dent. Chris Hasler von «Zahnärzte Burgergut» in Steffisburg bei Thun.

Dr. med. dent. Chris Hasler ist einer der Partner von «Zahnärzte Burgergut» in Steffisburg, seine Praxis deckt alle Bereiche der Zahnmedizin ab. Zu den Steckenpferden gehört jedoch die KFO, allem voran die Alignertherapien mit SureSmile von Dentsply Sirona. Als SureSmile-Kompetenzzentrum stehen sie anderen Zahnärzten, die erste Aligner-Behandlungen durchführen, beratend zur Seite. Offensichtlich haben Chris Hasler und seine Kollegen bei Zahnärzte Burgergut Spass an diesem Knowhow-Transfer.

Dr. Hasler, sie sind bei «DS Education Live» als Kompetenzpartner mit dabei? Weshalb dieses Engagement?

Viele Zahnärzte schrecken davor zurück, in neue Technologien zu investieren, gerade wenn es sich um Einzelpraxen handelt. Einen der Hauptgründe sehen wir darin, dass der Einstieg in neue Verfahren, und sei es nur schon die digitale Abformung, zu Beginn nicht ganz einfach ist. Hier möchten wir helfen, die sowohl zu Beginn wie auch später auftretenden Probleme zu lösen. Es geht uns darum möglichst vielen Zahnärzten die Chance zu bieten von den Vorteilen neuer Verfahren zu profitieren. Dies tun wir schon im Rahmen von regionalen «StudyClubs», zusammen mit Dentsply Sirona möchten wir jetzt jedoch einen Schritt weiter gehen.

Inwiefern unterscheidet sich «DS Education Live» von anderen Fortbildungen?

Dieses Weiterbildungskonzept unterscheidet sich von vielen anderen Programmen dadurch, dass weniger die theoretischen Inhalte als die praxisrelevante Anwendung im Vordergrund stehen. So kann in den Kursen zum Beispiel bei der Behandlung von laufenden Fällen über die Schulter geschaut oder nach Bedarf auch eigene Fälle direkt am Patienten besprochen werden.

Welche Kolleginnen und Kollegen sprechen Sie mit «DS Education Live» an?

Eigentlich alle! Vom Neueinsteiger, der noch nie mit Alignern zu tun hatte, bis hin zu erfahreneren Kollegen, welche etwa an einem neuen Alignersystem interessiert sind.

 


 

 

 

 

 

 

Was ist «DS Education Live»?

Von Kollegen, für Kollegen. Unter diesem Motto bietet Dentsply Sirona den Zahnärzten in der Schweiz die Möglichkeit in Kleinstgruppen verschiedenen Experten über die Schulter zu schauen, und zwar live in der Praxis. Dabei werden alle Levels abgedeckt, also vom Einsteiger bis hin zum geübten Praktiker, der sich in bestimmten Bereichen weiterbilden möchte. Die Module beinhalten einerseits die theoretischen Grundlagen, andererseits fokussieren sie sich ganz auf die praktischen Aspekte – bis hin zu Hospitationen mit eigenen Patientenfällen. Für die Bereiche CAD/CAM und SureSmile werden im Rahmen von «DS Education Live» modulare Kurse angeboten, die individuell gebucht werden können.

Für diese praktischen und praxisnahen Fortbildungen zählt Dentsply Sirona mit ausgewählten, renommierten Spezialisten, unter ihnen auch die Zahnärzte der Burgergut-Praxis bei Thun.

www.dentsplysirona.com/ds-education-live

Daniel Izquierdo-Hänni
Daniel Izquierdo-Hänni
Der Schweizer Marketing- und Kommunikationsprofi Daniel Izquierdo-Hänni ist seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn auch journalistisch tätig, die Dentalbranche kennt er seit über fünfzehn Jahren bestens. Unter anderem gibt er seit über zehn Jahren Kurse zu den Themen Praxismarketing und Patientenkommunikation in der Zahnmedizin. Als Autor beim Dental Journal kann er seine beiden Kompetenzfelder ideal miteinander verbinden. Privat und beruflich pendelt er zwischen seiner ehemaligen Heimatstadt Basel und seinem Wohnort Valencia/Spanien hin und her.
RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments

Raquel Rais on dental journal schweiz
Dr. Gregor Ley on Humor: “Wanted: Helferin!”
Forster Peter on dental journal schweiz