Veranstaltungen

Henry Schein und Ivoclar Vivadent laden ein

CAD/CAM Technologien im zahnmedizinischen und zahntechnischen Umfeld – von der Vision zur praxistauglichen Realität. Vortrag am Vorabend der 12. Wiener Internationalen Dentalausstellung 2018. Henry Schein und Ivoclar Vivadent stellen innovative Lösungskonzepte rund um die digitale Zahnheilkunde vor.

Zahnmediziner und -techniker sind heute mehr denn je mit hochmodernen digitalen Technologien konfrontiert. Um diese effizient in den Praxis- und Laboralltag einfließen zu lassen und eine hochwertige Patientenversorgung gewährleisten zu können, bedarf es maßgeschneiderter Beratung vor und zuverlässiger Unterstützung während der Einführung sowie der passenden Fort- und Weiterbildung.

Henry Schein Dental Austria und Ivoclar Vivadent laden daher im Vorfeld der WID am Donnerstag, 24. Mai 2018, in die Sky Stage (19. Stock) des Tech Gate Vienna, Wien. Unter dem Motto „Digital & Analog – das Beste aus beiden Welten“ konzentriert sich diese Veranstaltung auf die CAD/CAM-Technologie im zahnmedizinischen und zahntechnischen Umfeld.

Referenten der Veranstaltung sind Prof. Constantin von See, Leiter des Zentrums CAD/CAM und digitale Technologien in der Zahnmedizin Danube Private University, zum Thema „Einen Schritt weiter – vom realen zum virtuellen Patienten“ und Zahntechnikermeister Christian Hannker mit der Motto-Präsentation „Digital & Analog – das Beste aus beiden Welten“. Im Anschluss an die Präsentationen wird es eine Diskussionsrunde mit den Experten und die Gelegenheit zum Austausch mit den Teilnehmern und Referenten geben. Die Veranstaltung startet um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.50 Uhr) und kann über die folgende E-Mail-Adresse von Henry Schein Dental Austria gebucht werden: veranstaltungen@henryschein.at.

„Die Geschwindigkeit, in der sich die Zahnmedizin in den letzten Jahren weiterentwickelt hat, ist bemerkenswert. Dies bezieht sich auf neue Gesetze und Vorschriften, vor allem aber auf die stetige Digitalisierung von Geräten sowie auf die Einführung neuer Materialien und Methoden in allen Bereichen der Zahnheilkunde und macht eine gute Aus- und Weiterbildung so wichtig für eine optimale Patientenversorgung,“ erklärt Roman Reichholf, Geschäftsführer Henry Schein Dental Austria.

„Die neuen Möglichkeiten, die die Digitalisierung der Zahnheilkunde bietet und die langlebigen Materialien aus unserem Produktportfolio unterstützen Zahnmediziner und Zahntechniker dabei, die ästhetische Prothetik immer weiter zu vervollkommnen,“ sagt Gernot Schuller, Senior Director Austria and Eastern Europe, Ivoclar Vivadent. „Daher freuen wir uns, diese wichtige Veranstaltung mit Henry Schein Dental Austria als starkem und im Bereich des Ivoclar Vivadent CAD/CAM Portfolios in Österreich exklusivem Partner umsetzen zu können.“

Auf der WID selbst, wird Henry Schein Dental Austria vom 25. bis 26. Mai 2018 auf den Ständen E01 und D01 in Halle D auf insgesamt 200 m² Highlights rund um die Themen Hygiene und Henry Schein ConnectDental ausstellen. Mit ConnectDental bietet das Unternehmen kompetente Beratung, um die individuellen Bedürfnisse der Kunden aus Praxis und Labor zu identifizieren. Digitale Lösungen können gezielt ausgewählt und die lückenlose Integration der einzelnen Tools in den Praxis-/Labor-Workflow sowie eine reibungslose Kommunikation zwischen Praxis und Labor sichergestellt werden. Das Spezialisten-Team des Unternehmens steht den Besuchern für Live-Demonstrationen und ergänzende Informationen zur Verfügung.

Kontakt

Henry Schein Dental Austria GmbH
Computerstraße 6, 1100 Wien
Servicenummer: 05/9992 – 2222
Fax: 05/9992 – 9999
E-Mail: info@henryschein.at

Kategorien:Veranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.