Mittwoch, Juli 6, 2022
StartVeranstaltungenDentale Symphonie in Salzburg

Dentale Symphonie in Salzburg

Das Zusammenspiel zwischen Praxis und Labor

Der Kongress “Dentale Symphonie” war für Zahnärzte und Zahntechniker ausgerichtet und befasste sich mit der heutigen Zusammenarbeit zwischen Praxis und Labor. International renommierte Referenten aus Österreich, Deutschland, Italien und Rumänien behandeln alle wichtigen Argumente zu diesem Thema: digitale Technologien, multimediale Zusammenarbeit, Funktion, Ästhetik, Farbübertragung, Zwischenbilanz aus Labor, Praxis und Wissenschaft, Implantologie, Keramik und vieles mehr. Alle Vorträge wurde auf deutsch, italienisch und englisch live übersetzt. Zusätzlich präsentierten sich namhafte Aussteller in der Ausstellungshalle den laut Veranstalter Peter Asselmann mehr als 300 angemeldeten Teilnehmern. Peter Asselmann möchte die “Dentale Symphonie” in Salzburg zukünftig als neuen Branchentreff für Top-Fortbildung für Zahnärzte und Zahntechniker verstanden wissen und ihn alle zwei Jahre veranstalten.

Oliver Rohkamm
Oliver Rohkamm
Immer auf der Suche nach neuen zahnmedizinischen Innovationen. Hat ein Faible für alles, was mit dem digitalen Workflow in der Zahnmedizin zu tun hat. Zusätzlich interessiert er sich für Computer und alles was zwei Räder hat. In der Freizeit ist er vor allem auf dem Motorrad, Rennrad oder Mountainbike zu finden.
RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments

Raquel Rais on dental journal schweiz
Dr. Gregor Ley on Humor: “Wanted: Helferin!”
Forster Peter on dental journal schweiz