Am 13.4.2019 lud dema dent zur einer grossen Feier nach Zürich ins Puls 5. Zwei grosse Ereignisse galt es gebührend zu feiern: Zum einen zeigten zahlreiche Hersteller die IDS Neuheiten direkt in der Schweiz, zum anderen feierte dema dent das 20-jährige Bestehen. Die Location war geschichtsträchtig gewählt: Vor mehr als einhundert Jahren bauten im Quartier Zürich-West Industrieunternehmen ihre neuen Fabriken und die auf Werkzeugmaschinenbau spezialisierte Escher Wyss & Cie errichtete 1898 die Giessereihalle. 1975 wurden die Hochöfen für immer abgeschaltet und der Stadtteil musste seine neue Bestimmung finden. Die alte Halle und die modernen, digitalen Geräte frisch von der IDS bildeten einen einmaligen Kontrast. Aussteller wie Besucher genossen die historische Atmosphäre und es kam bei kulinarischen Häppchen und Apero Stimmung auf, die zum Informieren und Einkaufen einlud. Für Kinder gab es eine Schminkecke, eine Hupfburg und einen Eisstand, der freilich auch stark von den Erwachsenen frequentiert wurde.

Die Geschäftsführer Markus Fehr und Marc Fieber mit Ihrem Team hatten mit der Wahl des Veranstaltungsortes einen Volltreffer gelandet. Das dental journal schweiz war vor Ort und hat ein paar stimmungsvolle Bilder mitgebracht. Viel Spass!

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here