Samstag, September 25, 2021
StartÖsterreichParoprophylaxe: Neue Präsenz- und Online-Kurse

Paroprophylaxe: Neue Präsenz- und Online-Kurse

Petra Natter, BA, hat wieder eine Vielzahl an Weiterbildungsangeboten geplant. Nachfolgend eine Übersicht für alle Interessierten.

18Präsenzkurs Freitag 26.02.2021, 9 – 16 Uhr
Von der Zahnpasta bis zur PZR: Alles „Bio“? Logisch!

Das wachsende Bewusstsein der Patienten für Gesundheit, Umwelt und ökologische Nachhaltigkeit macht sich auch in den Praxen immer stärker bemerkbar. Im Bio-Prophylaxeworkshop erfahren die Teilnehmerinnen, wie sie ihren Praxisalltag biologisch und umweltfreundlich gestalten können, ob bei der PZR oder der Mundhygieneberatung. Welche Zusatzstoffe in handelsüblichen Zahnpflegeprodukten enthalten sind, sowie die möglichen Nebenwirkungen und wie man mit natürlichen Zusätzen Pasten und Mundspülungen selbst herstellen kann. Veranstaltungsort Profimed Wolfurt, Kosten 260 €.

Präsenzkurs Freitag 19.03.2021, 09 – 16 Uhr
Anwenden und schleifen von Handinstrumenten
Unterschiedliche Zahnauflagerungen und Zahnstein sowie individuelle Gegebenheiten der Patienten erfordern in jeder Sitzung eine Auswahl verschiedener maschineller Geräte respektive Handinstrumenten. In diesem praktischen Arbeitskurs lernen die Teilnehmer ihre mitgebrachten Instrumente zu klassifizieren und richtig anzuwenden, und  bekommen Tipps für die richtige Abstütz- und Haltetechnik und lernen die Instrumente, entsprechend ihren Einsatzgebieten, auf verschiedene Arten zu schärfen. Eine exakt angewandte Schleiftechnik kann die Originalform eines Instruments langfristig erhalten. Veranstaltungsort Profimed, Kosten 220 €.

Webseminare 2020/2021 für die Pass

Zwischen Dezember und März finden sechs Onlinekurse statt, allesamt finden jeweils zwischen 19h und 20:15h statt.

  • Kurs 1, 09.12.2020
    Thema: Up Date Biofilmentfernung – Ultraschall und Handinstrumente richtig eingesetzt. Referentin: DH Petra Natter, BA
  • Kurs 2, 16.12.2020
    Thema: Die Bedeutung der Zungenreinigung und von Mundspülungen in Zeiten von Corona. Referentin: DH Petra Natter, BA
  • Kurs 3, 13.01.2021
    Thema: MIH aus der Sicht der PAss – Was gibt es zu wissen und zu tun? Referentin: PAss Elisabeth Köhler
  • Kurs 4, 27.01.2021
    Thema: Up Date Parodontologie: Die neue Klassifizierung mit Fallbeispielen. Referentin: DH Petra Natter, BA
  • Kurs 5, 17.02.2021
    Thema: Die Rolle des Mikrobioms in der Parodontologie und mit welchen Konsequenzen? Referenten: DH Petra Natter, BA und Dipl. Biologe Wolfgang Falk
  • Kurs 6, 03.03.2021
    Thema: Ganzheitliche Aspekte in der Prophylaxe – Orthomolekulare- und Phytotherapie. Referentin: DH Petra Natter, BA

Ein Webseminar kostet 35 €, drei beliebige Onlinekurse 90 €, und für die Buchung aller sechs Internetveranstaltungen gibt es eine Pauschale von 170 €. Die Anmeldung kann über die Website, die E-Mail oder per Telefon/WhatsApp mit Angabe der Adresse und Praxis der Teilnehmerin erfolgen. Weitere Informationen wie etwa den Zugangslink erhalten die Teilnehmer in einem zweiten Schritt.

Website: www.paroprophylaxe.at
E-Mail: seminare@paroprophylaxe.at
Telefon/WhatsApp: (+43) 0660/57 53 498

Daniel Izquierdo-Hänni
Der Schweizer Marketing- und Kommunikationsprofi Daniel Izquierdo-Hänni ist seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn auch journalistisch tätig, die Dentalbranche kennt er seit über fünfzehn Jahren bestens. Unter anderem gibt er seit über zehn Jahren Kurse zu den Themen Praxismarketing und Patientenkommunikation in der Zahnmedizin. Als Autor beim Dental Journal kann er seine beiden Kompetenzfelder ideal miteinander verbinden. Privat und beruflich pendelt er zwischen seiner ehemaligen Heimatstadt Basel und seinem Wohnort Valencia/Spanien hin und her.
RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments

Raquel Rais on dental journal schweiz
Dr. Gregor Ley on Humor: “Wanted: Helferin!”
Forster Peter on dental journal schweiz