Renommierte Unterrichtsreihe von CS Orthodontic Seminars startet wieder
Von Pavel Weinstein & Maurice Fink, Studierende der DPU

Wann und Wo:
Ende Jänner fand das Kieferorthopädie-Introseminar der Seminarreihe „CS Orthoseminars – KFO aus der Praxis für die Praxis“ – im InterCity-Hotel auf der Mariahilferstraße 122, Wien – statt.

Werbung

Veranstalter:
Der Veranstalter dieser renommierten Unterrichtsreihe ist die CS Orthodontic Seminars GmbH aus Tulln, unter der Leitung von Dr. Robert Scherngell, Master of Science in Kieferorthopädie.

Zielgruppe:
Zwischen 17 Uhr – 20 Uhr versammelten sich Studenten, Zahnärzte, sowie bereits ausgebildete Fachärzte im Fachbereich Kieferorthopädie, um in Erfahrung zu bringen was sich hinter der überdurchschnittlich gut bewerteten Seminarreihe von Dr. Scherngell und seinem Team verbirgt.
Inhalte des Seminars:
Im Laufe der überaus aufschlussreichen Veranstaltung berichtete Dr. Scherngell über den Aufbau und Inhalte seiner Seminarreihe, die sich aus 9 Modulen und insgesamt 19 Seminartagen zusammensetzt. Die Buchstaben „CS“ lassen sich unter dem Begriff „Common Sense“ aufschlüsseln und beschreiben das verfolgte Ziel – moderne KFO praxisnah und verständlich zu vermitteln. Durch seine 25 jährige Berufserfahrung und über 6000 erfolgreich abgeschlossenen Fälle, möchte Dr. Scherngell sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Kollegen gleichermaßen von seinem Wissen profitieren lassen.
Die besondere Lehrreihe „CS Orthoseminars“ soll durch umfangreiche Lehrinhalte – angefangen von der Erstberatung, Diagnose, Erstellung von Behandlungsplänen bis hin zur korrekten Dokumentation und Feineinstellung – einen erfolgreichen Abschluss zukünftiger Praxisfälle garantieren. Darüber hinaus lädt Dr. Scherngell bei Interesse herzlichst dazu ein, einen Einblick in seinen laufenden Praxisbetrieb zu erhalten. Dort sollen Kursteilnehmer die Möglichkeit bekommen zu beobachten wie sein vermitteltes Wissen Anwendung findet.

Anlass und Nutzen:
Dr. Scherngell und sein Team möchten Zahnärzte dazu bewegen den Schritt in die KFO zu wagen und betonen, dass KFO mit der nötigen Lehrweise und intensivem Coaching nicht so schwierig sei wie von vielen Kollegen befürchtet. Die Veranstaltungsreihe wird durch die österreichische Zahnärztekammer mit 190 Fortbildungspunkten approbiert. Der Beginn, der nun schon zum 7. Mal stattfindenden Seminarreihe ist ab 01.03.2019 und die Anmeldung ist aktuell über die Homepage des Veranstaltersmöglich. Dr. Robert Scherngell und sein Team freuen sich bereits auf motivierte Kollegen.
www.csorthoseminars.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here